Die Deutsche Liga für das Kind gibt seit 1998 die Zeitschrift frühe Kindheit heraus.

 

frühe Kindheit ist die interdisziplinäre Fachzeitschrift rund um Kinder im Alter von null bis sechs Jahren. Die Zeitschrift wendet sich an Fachpersonen aus pädagogischen, medizinischen und psychosozialen Berufsgruppen, an Auszubildende und Studierende sowie an politisch Verantwortliche. Aktuell erscheint die Zeitschrift 6 Mal jährlich.

 

Die frühe Kindheit legt in jeder Ausgabe einen thematischen Schwerpunkt z.B. auf Geburt, Pädiatrie, Kinderpsychiatrie und Entwicklungspsychologie, Kindheitspädagogik, Jugendhilfe und Sozialarbeit, Kindschafts- und Familienrecht oder Soziologie. Darüber hinaus wird über aktuelle Entwicklungen über alle Kinder betreffenden Fragen in Gesellschaft und Politik berichtet. Die Artikel stammen von Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen unterschiedlicher Fachrichtungen.

 

Sie können die Ausgaben einzeln oder im Abonnement über unseren Online-Shop erwerben. Auch ältere Ausgaben ab dem Jahr 2012 können Sie hier bestellen.

 

Jahresinhaltsverzeichnis:

Jahresinhaltsverzeichnis 2020

Jahresinhaltsverzeichnis 2019